Erfahrungen mit der IHK-Mitgliedschaft

| Recht & Steuern

Ohne es zu wissen sind die meisten Solarbetreiber Pflichtmitglied der regionalen Industrie- und Handelskammer (IHK). Das ergibt sich aus dem IHK-Gesetz in dem die Pflichtmitgliedschaft an die gewerbliche Steuereigenschaft geknüpft ist, da es sich beim Verkauf (Einspeisung) von Solarstrom um gewerbliche Einkünfte handelt. Aus der IHK-Mitgliedschaft ergeben sich Rechte und Pflichten. Wir wollen unsere Mitglieder insbesondere dabei unterstützen, die Rechte in Anspruch nehmen. Deshalb wollen wir von Ihnen wissen:

  • Hatten Sie bisher Kontakt zu Ihrer IHK?
  • Wussten Sie bereits von der Pflichtmitgliedschaft?
  • Haben Sie bereits Leistungen Ihrer IHK genutzt?
  • Wurden Sie bereits dazu aufgefordert Beiträge zu bezahlen?

Bitte antworten Sie an thomas.seltmann(at)solarbetreiber.de

Zurück