Unrechtmäßige Inbetriebnahmegebühren für PV-Anlagen

| Recht & Steuern

In letzter Zeit häufen sich Anfragen, ob Inbetriebnahmegebühren der Netzbetreiber rechtens sind. Unsere Juristen sagen eindeutig nein. Leider zahlen trotzdem manche Betreiber aus Unkenntnis oder um Ärger zu vermeiden. Wir wollen den Betreibern helfen und diese Frage generell klären.

Deshalb: Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Ihr Netzbetreiber Gebühren für die Inbetriebnahme der Anlage in Rechnung gestellt hat. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an: thomas.seltmann(at)solarbetreiber.de

Natürlich behandeln wir Ihre Informationen vertraulich!

Zurück