Energiewende nicht kentern lassen! Großdemonstration am Samstag, 10. Mai, in Berlin

| Termine & Veranstaltungen

Zu Stadt, Land und Fluss wollen diverse Ökoverbände gegen die anstehende EEG-Novelle protestieren. Zehntausende sollen am Samstag, den 10. Mai, im Berliner Regierungsviertel demonstrieren, wenn es nach den Veranstaltern geht.

Das besondere: Dabei soll es auch eine Wasserdemo in der Spree geben. Mit dabei soll alles sein, was schwimmt – „denn die Energiewende darf nicht kentern“, heißt es. Dies organisieren Campact und BUND sowie Ausgestrahlt, den Naturfreunden Deutschlands und ein breites Bündnis von Organisationen und Initiativen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück