PV Buch-Update

News und Korrekturen zu den Inhalten des Ratgebers finden Sie hier.
 
Falls Ihnen Fehler auffallen oder Sie Fragen zu den Inhalten des Ratgebers haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: ts@poliko.de Vielen Dank!
 
Ich beantworte Ihre Fragen und veröffentliche Antworten von allgemeinem Interesse auf dieser Seite.

EEG-Vergütungssätze für neue Anlagen

Die Vergütungshöhe ist abhängig vom Monat der Inbetriebnahme und gilt dann jeweils für den gesamten Förderzeitraum, also im Inbetriebnahmejahr und weitere 20 Kalenderjahre. Die angegebenen Beträge gelten pro ins Netz eingespeiste Kilowattstunde.

Näheres ➔ hier auf der Internetseite der Bundesnetzagentur.

Inbetriebnahme im August bis Oktober 2021

(Stand: 1. August 2021)

Die monatliche Absenkung der Vergütung für jeweils neue Anlagen bleibt bei 1,4 Prozent pro Monat.

bis 10 kWp:
7,36 ct (August)
7,25 ct (September)
7,14 ct (Oktober)

über 10 bis 40 kWp:
7,15 ct (August)
7,04 ct (September)
6,94 ct (Oktober)

(mehr …)